Schallakustik­putzsysteme

Kematherm-Schallschutzputzsysteme

 

Die Kematherm Schallschutzdämmsysteme reduzieren störende Raumgeräusche und verbessern die Schalldämmleistung bei gleichzeitiger Wärmedämmung und zugelassenem Brandschutz. Unser Akustikputz Dossolan Thermique wird maschinell im Spritzverfahren auf die Deckenkonstruktion aufgebracht und bietet somit eine schnelle Verarbeitung bei effektiven Schallschutz.

Die mineralische Putzbeschichtung weist einen hohen Grad der Schallabsorption auf und stellt die wirtschaftlichste Systemlösung der Schallreduzierung im Neubau und der Sanierung im Bestand dar. Die hohe schallschluckende Wirkung von Dossolan Thermique findet immer mehr Anwendung in öffentlichen Bereichen wie Schulen, Kindergärten, Büroräume, Krankenhäuser, Gastronomie und Universitäten.

Bei einer Dicke von 40mm und eine flächenbezogene Masse von etwa 5,5Kg/qm ist gemäß Akustikprüfbericht der optimale Kosten nutzen Faktor der Schallabsorbierung erreicht.

Die Schallabsorption beruht vor allem auf der Umwandlung der Schallenergie in thermische Energie. Diese entsteht durch Reibung der sich in den Poren bewegenden Luftteilchen. Aus diesem Grund müssen die Poren des Putzes offen sein, dass Schallwellen in das Material eindringen können. Die Umwandlung des Luftschalls in Wärmeenergie verbessert nicht nur die Raumakustik, sondern reduziert durch eine Erhöhung der Oberflächentemperatur zugleich auch den Heizenergiebedarf.

Für weitere rechnerische Werte des Schallabsorptionsgrads, nehmen Sie bitte Kontakt auf, vielen Dank.